Lieder, Chansons, Songs
Madame stellt ein Klavier in die Alpen

9. Juni, 20h, Theater Bad Wörishofen

Madame: Rachel Matter
Der Mann am Klavier: Daniel Fueter

Ein im Missverständnis fussender Abend mit Liedern über das, was Spass macht, über Lockenschatten und Windessausen, über Holzbeine, tanzende Sterne, Lippenbekenntnisse, Prinzen auf staubigen Pferden und Pflaumen im Herbst, über den Schwan auf dem See, Dämonen und Drachen...und immer wieder über die Liebe, die heisse, unerfüllte, ersehnte, schöne, verlorene, käufliche, enttäuschte, trickreiche, sündhafte, erträumte und rauschhafte, über die Liebe zu sich selbst und zum Hier und Jetzt.

In Szene gesetzt von Seraina Maria Sieve
Bühne: Stefan Schwarzbach
Kostüm: Elke Scheuermann

Rachel Matter stammt aus Sisers im Wallis. Ausbildung an der Schauspielakademie in Zürich. Engagements am Schauspielhaus Zürich, Schauspiel Bonn, Düsseldorfer Schauspielhaus und immer wieder in freien Gruppen mit Regisseuren wie Jordi Vilardaga, Wofram Frank, Reinhard Spörri und Christoph Leimbacher.
Regiearbeiten im Wallis.